Kawai CN 301

Kawai CA 49

5 Jahre Herstellergarantie für Erstkäufer ab Kaufdatum

Das CN301 ist das neueste Modell der Kawai CN Serie Digitalpianos und Nachfolger des populären CN39 Modells.

Das CN301 verwendet eine verbesserte Version der Responsive Hammer III Tastatur mit besserer Tastenführung und neuer Tastendämpfung für einen leiseren Spielbetrieb. Der superbe Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügel Sound wird jetzt dank neu designtem Netzteil noch detailierter Wiedergegeben. Das neue Low Balance Feature ermöglicht eine intelligente Klanganpassung für größtmöglichen Ausdruck besonders bei geringen Lautstärken und erstmalig in der CN Serie kommen 360° Diffusoren für die Top-Lautsprecher zum Einsatz, wodurch eine optimale Klangabstrahlung in den Raum gewährleistet wird. Zusätzlich ist das CN301 jetzt mit Bluetooth® Audio Konnektivität ausgestattet, die es erlaubt kabellos Audio Songs vom Smartphone/Tablet über das CN301 abzuspielen. Die neuen Features des CN301 können intuitiv über das neu designte Bedienfeld mit großem OLED Display ausgewählt werden. Zusätzlich ist die Bedienung auch via Kawai’s PianoRemote App und PiaBookPlayer App für iOS oder Android möglich, um Sounds und Einstellungen zu steuern oder Lesson Songs mit einem Smartgerät zu verwenden.

Neue Features & Verbesserungen

■ Verbessert: Responsive Hammer III Tastatur mit verbessertem Konstruktionsdesign und Geräuschdämpfung
■ Neu: Nach oben gerichtete Lautsprecher mit 360° Diffusoren
■ Neu: Hochwertige Netzteil für saubere Wiedergabe
■ Neu: Low Volume Balance Feature für optimierten Ausdruck bei niedriger Lautstärke
■ Neu: Bluetooth® Audio Konnektivität für kabellose Audio Wiedergabe von Smartgeräten
■ Verbessert: Neues Bediendesign für intuitive Bedienung
■ Neu: Support für aktuelle PianoRemote und PiaBookPlayer Apps für iOS/Android

 

AUTHENTISCHES SPIELGEFÜHL

Die Responsive Hammer III (RHIII)-Mechanik des CN301 Digitalpianos verfügt über verschiedene Eigenschaften einer Flügelmechanik, die zur Umsetzung eines realistischen Bewegungsablaufs unabdingbar sind. Nicht zuletzt dank der präzisen 3-Sensor-Technologie erwartet den Musiker  ein  sehr  natürliches  Spielgefühl. Das Tastaturgewicht ist abgestuft, um die schwereren Basshämmer und leichteren Diskanthämmer eines mechanischen Klaviers wahrzunehmen, während strukturelle Verstärkungen in der Mechanik eine höhere Stabilität bei Fortissimo- und Stakkato-Passagen gewährleisten. Darüber hinaus verfügt das CN301 Digitalpiano über „Ivory Touch“ Tastenoberflächen von Kawai. Sie unterstützten das Spiel, indem sie Fingerfeuchtigkeit absorbieren. Zusätzlich ist die CN301 Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

BEEINDRUCKENDER KLANG

Die wunderschönen Klänge der Kawai SK-EX und EX Konzertflügel und des SK5 Flügels sind das Herz des neuen Modells CN301 von Kawai. Alle 88 Tasten dieser außergewöhnlichen Instrumente wurden sorgfältig aufgezeichnet, präzise analysiert und werden beim Spiel auf dem Instrument in einem speziellen Verfahren reproduziert.

Die individuelle Aufnahme jeder einzelnen Taste in dieser Art und deren jeweilige Wiedergabe garantieren ein exzellentes Klangbild mit dem Charakter der aufgenommenen Konzertflügel. Das Spielen dieser Klänge auf der Tastatur des CN301 ist ein einzigartiges Erlebnis. Der integrierte Hall unterstützt den schönen Ton sehr lebendig und realistisch.

Mit den umfangreichen Möglichkeiten des Virtual Technician lassen sich die Klänge perfekt anpassen. Sie können z.B. Intonation, Saitenresonanz, Dämpferresonanz, Dämpfergeräusch, Hammergeräusch und andere Details einzeln justieren.

Mit vielen neuen Klängen wie dem Shigeru Kawai SK5 Flügel, Electric Grand, neuen E.Pianos, neuem Cembalo, usw. weiß das CN301 zu überzeugen.

BLUETOOTH® AUDIO/MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss ist das CN301 auch mit Bluetooth® MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps wie die Kawai PianoRemote App oder die PiaBookPlayer App in Verbindung mit Ihrem CN301 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

Oder nutzen Sie doch einfach die Bluetooth® Audio Schnittstelle. Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone mit dem CN301 und schon genießen Sie all Ihre Musik direkt über das Lautsprechersystem des CN301. Dies ist besonders zum Play-Along zu empfehlen.

USB TO DEVICE FUNKTIONALITÄT MIT MP3/WAV AUFNAHME UND WIEDERGABE

Sie können beispielsweise Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB to Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Registrierungen und Songs (die im internen Speicher des CN301 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

Das Modell CN301 ist auch mit einem USB to host Anschluss ausgestattet, der Ihnen die Möglichkeit bietet, MIDI Daten mit einem angeschlossenen Computer auszutauschen. Zusätzlich verfügt das CN301 Digitalpiano über eine Reihe von Standard Anschlüssen wie z.B. Line-Level Ausgängen zum Anschluss an externe Verstärker zum Beschallen von großen Räumen oder Kirchen. Der Line In Anschluss ermöglicht die Wiedergabe einer externen Audioquellen über das Lautsprechersystem des CN301.

WEITERE AUSSTATTUNG

Die leistungsstarke Lesson Funktion im CN301 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von BeyerCzerny, Burgmüller oder Bach sowie der bekannten Alfred Piano Kurse. Jeder Übungstitel kann mit variablem Tempo und individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden, bevor er zusammen mit dem eigenen Spiel zur Selbstkontrolle aufgenommen wird. Auch ein Vierhand Modus, der das gleichzeitige Spiel von Lehrer und Schüler bei gleicher Oktavlage ermöglicht, ist vorhanden.

SHS KOPFHÖRERSYSTEM

Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal des CN301, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.

VERSTELLBARES NOTENPULT

Die Neigung des Notenpults kann – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um sie der Spielerposition anzupassen. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CN Serie auch ganz waagerecht legen.

GRAND FEEL PEDAL SYSTEM

Das CN301 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem von Kawai entwickelten System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.

Der Einstieg in die Welt der Holztastaturen der Concert Artist Digitalpianos. Ausgestattet mit GrandFeel Compact Holztastatur mit 3-fach Sensor Technik, Ivory Touch Oberfläche und Druckpunktsimulation sorgt es für perfekte Kontrolle und maximale Repetition. Die Piano Klänge mit Progressive Harmonic Imaging™ Technologie und 88 Tasten Sampling werden über das sehr ausgewogene Lautsprechersystem perfekt wiedergegeben.

Mit einem modernen Design und den attraktiven Farbvarianten Premium Rosenholz, Premium Schwarz satiniert und Premium Weiß satiniert setzt das CA49 einen neuen Standard in puncto Leistungsfähigkeit, Qualität und Wertigkeit in dieser Preisklasse.

GRAND FEEL COMPACT MECHANIK MIT DRUCKPUNKT UND HOLZTASTATUR MIT IVORY TOUCH OBERFLÄCHE

Das Modell CA49 ist mit der neuen Grand Feel Compact Mechanik mit Holztasten ausgestattet, die – dank der 90-jährigen Erfahrung von Kawai im Klavierbau – ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl ermöglicht. Alle 88 Tasten sind komplett aus langen Holzteilen gefertigt, wobei die weißen Tasten – zur Optimierung der Spielkontrolle – mit Ivory Touch Belägen versehen sind.
Jede der 88 Tasten bewegt sich sanft auf einem Waagebalken, wie man es von einem akustischen Flügel kennt. Dank der langen Tasten (insbesondere der Länge von der Tastenvorderkante bis zum Waagebalkenstift) wird das Spiel im hinteren Bereich der Tasten erleichtert. Die Grand Feel Compact Tastaturmechanik verfügt über graduiert gewichtete Hämmer, Gegengewichte im Bassbereich und eine Druckpunkt Simulation. Darüber hinaus sorgt das 3-fach Sensor System für optimale Repetition und Spielkontrolle.

BEEINDRUCKENDE AUFNAHMEN DER KONZERTFLÜGEL SHIGERU KAWAI EX UND KAWAI EX MIT 88 TASTEN SAMPLING

Das CA49 Digitalpiano reproduziert den hervorragenden Klang des Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden. Zusätzlich beinhaltet das CA49 Digitalpiano auch den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher – neben anderen Flügeln – oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie den Chopin-, Tschaikowski- oder den Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird.
Alle 88 Tasten dieser beiden außergewöhnlichen Flügelmodelle wurden aufwendig aufgezeichnet und analysiert. Die einzigartige Charakteristik jeder einzelnen Note und der große Dynamikumfang der Klänge ermöglichen dem Pianisten sein emotionales Spiel zum Ausdruck bringen zu können … vom soften Pianissimo bis hin zum kraftvollen Fortissimo.

OLED DISPLAY MIT EINFACHER BEDIENUNG

Durch das sehr gut ablesbare OLED Display wird die Bedienung sehr vereinfacht. Alle Funktionen lassen sich über das neugestaltete Bedienfeld und das OLED Display erreichen. Es ist keine Bedienung über die Tastatur notwendig.

WEITERE AUSSTATTUNG

Die leistungsstarke Lesson Funktion im CA49 unterstützt den kommenden Pianisten beim Erlernen des Klavierspiels durch eine integrierte Sammlung für den Klavierunterricht typischer Etüden von Czerny, Burgmüller oder Beyer sowie der bekannten Alfred Piano Kurse. Jeder Übungstitel kann mit variablem Tempo und individueller Wiedergabe der linken oder rechten Hand abgespielt werden, bevor er zusammen mit dem eigenen Spiel zur Selbstkontrolle aufgenommen wird. Auch ein Vierhand Modus, der das gleichzeitige Spiel von Lehrer und Schüler bei gleicher Oktavlage ermöglicht, ist vorhanden.

Eine intuitive Aufnahme Funktion ist in allen Modellen der CA Serie zu finden. Der Recorder im CA49 verfügt über eine maximale Aufnahmekapazität von ca. 10.000 Noten. Bis zu 3 Songs können aufgenommen werden.

SHS KOPFHÖRERSYSTEM

Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal des neuen CA49, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.

SOUNDSYSTEM MIT PREMIUM ONKYO TECHNOLOGIE

Durch den Einsatz von ONKYO Premium Audio Technology ist das Soundsystem des CA49 noch klarer und kraftvoller als bei seinem Vorgänger. Verzerrungsfreie Signalwege mit maximaler Dynamik bieten einen hohe Auflösung und reinen Sound.

BLUETOOTH MIDI

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen ist das CA49 auch mit Bluetooth MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, eine große Auswahl an musikbezogenen Apps in Verbindung mit Ihrem CA49 Digitalpiano komfortabel einsetzen zu können.

VERSTELLBARES NOTENPULT

Die Neigung des Notenpults kann – wie bei einem Konzertflügel – verändert werden, um sie der Spielerposition anzupassen. Bei Bedarf kann man das Notenpult der CA Serie auch ganz waagerecht legen.

GRAND FEEL PEDAL SYSTEM

Das CA49 ist mit dem Grand Feel Pedal System ausgestattet. Bei diesem von Kawai entwickelten System entspricht der Widerstand bei der Betätigung der drei Pedale (Sustain, Soft und Sostenuto) dem Pedalspielgefühl eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels. Auch auf die korrekte Positionierung der Pedale wurde geachtet.